Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 123.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E Rolli Steuerung

    basti - - Hilfsmittel

    Beitrag

    Ich habe bis jetzt immer einen Rolli ohne Tisch gehabt und bin damit nach wie vor zufrieden. Erstens würde ein Tisch meine Beweglichkeit mindern und zweitens stelle ich es mir mit Tisch problematisch vor an andere Tische (z. B. PC-Tisch, Arbeitsplatz) zu fahren.

  • SMA im Arbeitsalltag

    basti - - Ausbildung und Beruf

    Beitrag

    Bin Student (Wirtschaftswissenschaften) und arbeite nebenbei für 10 Stunden pro Woche als Werkstudent in einer Versicherung. Am Arbeitsplatz komme ich soweit gut zurecht. Ist eben ein ganz normaler Bürojob am PC. Problematisch ist nur der Transport zur Arbeit hin. Da es sich um keinen sozialversicherungspflichtigen Job handelt kommt weder Arbeitsamt noch Sozialamt für den Transport auf und ich muss mich immer bringen lassen von meiner Mutter. Glücklicherweise muss ich meistens nur einmal pro Woc…

  • Abnehmen bei SMA?

    basti - - Ernährung

    Beitrag

    Hab auch noch ein paar Kilo zuviel auf den Rippen. Habe Typ II und bin auch schon ne ganze Zeit am abnehmen. Da meine Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist dauert es natürlich um einiges länger Gewicht zu reduzieren. Das auch Muskeln mit abgebaut werden lässt sich wohl kaum verhindern, es sei denn man trainiert fleissig (was aber auf Grund der Erkrankung bei den meisten problematisch ist). Allerdings wird sich ein Gewichtsverlust insofern positiv aus, als dass man sich leichter bewegen kann. Habe…

  • Rollator für Lena?

    basti - - Sonstiges

    Beitrag

    Hatte als Kind auch einen Rollator. Es gibt, wie bei so vielen Hilfsmitteln, speziell welche für Kinder. Um dir mal welche anzusehen würd ich empfehlen bei google.de auf die Bildersuche zu klicken und dort Rollator + Kind einzugeben. Ich selber war sehr zufrieden mit meinem Rollator. Ich konnte am Rollator gehen bis zu meinem 13. Lebensjahr. Ohne Rollator war ich sehr unsicher und bin öfters gefallen. Ich bin zwar - insbesondere als ich noch klein war - auch ab und an mal hingefallen wenn ich de…

  • motomed für Kinder

    basti - - Krankengymnastik

    Beitrag

    Hallo, hab auch das motomed zu Hause. Ich finde es ist eine prima Möglichkeit Arme und Beine zu trainieren, da wir SMArtys ja sonst kaum Möglichkeiten haben alleine unsere Beine/Arme zu trainieren - insbesondere wenn nicht mehr allzu viel Muskelkraft vorhanden ist. Hab das Gerät nun seit knapp 3 Jahren. Das man keine merkbaren Fortschritte macht ist bei der Grunderkrankung denke ich logisch, die Frage ist nur wie der Zustand wäre ohne ein solches Gerät. Von daher ist der Erfolg des motomed schwe…

  • Soweit ich das weiss hängt es von der Fluggesellschaft ab ob ein Rollstuhl kostenlos transportiert wird. Habe mal von jmd. gehört der seinen Rollstuhl als Übergepäck komplett bezahlen sollte. Allerdings ist das ganze bestimmt schon 5-6 Jahre her - vielleicht sieht die rechtliche Situation heute ganz anders aus. Ansonsten kann man bei manchen Fluggesellschaften (weiss allerdings nicht welche diesen Service alle anbieten) auch die Hilfsmittel komplett mitnehmen - sprich Rolli, Lifter und Duschroll…

  • Mit nem Kinderrollstuhl geht ja mal echt gar nicht ... das ist wirklich ne Frechheit. Evtl. bietet sich ein Kassenwechsel an. Die gesetzliche Krankenversicherung muss jeden nehmen wenn er zuvor auch in einer gesetzlichen Krankenversicherung war (beim Wechsel von einer privaten zu einer gesetzlichen hängt das vom Einzelfall ab). Klar sind die Kassen nicht begeistert chronisch Kranke aufzunehmen - aber das müssen sie. Ab nächstem Jahr soll aber ein sog. morbiditätsorientierter Risikostrukturausgle…

  • Eure Hobbies?

    basti - - Erfahrungsaustausch

    Beitrag

    Meine Hobbies sind auch nicht sonderlich spektakulär: Filme (DVD/Kino), mit Freunden treffen & weggehen, E-Hockey, Pokern, Billard ... E-Hockey kann ich leider zur Zeit nicht spielen da wir keine Halle haben - wird sich aber voraussichtlich bald wieder ändern Ansonsten sind das eben 0815-Hobbies. Allerdings muss ich auch sagen das ich auf Grund von Studium und Arbeit nicht sooo viel Freizeit habe.

  • Hab son Ding. Ist übrigens faltbar und zusammengefaltet nen bisschen größer als ne Filmdose. Praktisch ist dass das Teil schön klein ist - man muss also nicht unbedingt nen großen Rucksack mitnehmen. Das war es aber auch schon mit den Vorteilen. Nachteile gibts dafür aus meiner Sicht umso mehr: man muss aufpassen das man das Teil richtig anfasst (nicht das nach dem Geschäft wieder alles oben rauskommt), man kann nicht sehen wieviel schon drin ist und es ist nicht sonderlich hygienisch (wenn man …

  • Eure Hobbies?

    basti - - Erfahrungsaustausch

    Beitrag

    Zudem sind viele Discos auch nicht gerade rolligeeignet - zumindest die ich hier in Hannover kenne. Meistens sind irgendwo ein paar Stufen oder Treppen und ein behindertengerechtes WC wird man wohl kaum finden können.

  • Notebook oder Stand-PC

    basti - - Hilfe gesucht!

    Beitrag

    Wenn ihr nicht gerade besonders rechenintensive Sachen macht (z. B. neue 3D-Spiele) würde ich ganz klar ein Notebook vorziehen. Es ist platzsparend und man kann es überall mit hinnehmen Seitdem ich mein Notebook habe nutz ich meinen Desktop-Rechner fast gar nicht mehr ...

  • Rechtliche Unterstützung ???

    basti - - Rechtliches

    Beitrag

    Habe eine spezielle Rechtsschutzversicherung abgeschlossen. Hab nämlich mal gehört das eine "normale" Rechtsschutzversicherung viele Sachen nicht zahlt ... Kostet soweit ich weiss ca. 70 Euro im Jahr.

  • RTL 2 Schicksalsreportage über SMA heute abend

    basti - - Sonstiges

    Beitrag

    Also auf der RTl2-Homepage steht Atrophie. Hab nur einmal gehört wie der eine Cop was von Dystrophie erzählt hat. Ich gehe mal von aus das er auch Muskelatrophie hat, da sein Arzt die Krankheit ja schon früh diagnostiziert hat. Bei Dystrophie stellt man ja - soweit ich weiss - die Krankheit erst später fest. Fand ihn arg dürr. Auch das er nun einen manuelen Rolli hat finde ich hart ... die Hilfsmittelversorgung scheint in Israel nicht die beste zu sein.

  • Das gilt jetzt aber nicht generell oder? Gilt doch nur für BaWü und wenn ich dort an einer Uni auf Grund der Behinderung meine Regelstudienzeit überschreite, oder? Wäre schön wenn das auch für NDS innerhalb der Regelstudienzeit gelten würde

  • Schutzhülle für Rollireifen

    basti - - Hilfsmittel

    Beitrag

    Ist mir nicht bekannt das es sowas gibt - wäre aber eine prima Sache Ich mache es so, dass ich ein altes Bettlaken nehme über das ich ein paar mal rüberfahre. Dann sind die Reifen zumindest einigermaßen sauber.

  • Ich war auch auf Regelschulen (Grundschule, Orientierungsstufe und Gymnasium). Ich halte es für extrem wichtig, dass man sich nicht ausgrenzen lässt und eine normale Schule besucht. Später lebt man auch mit Nicht-Behinderten zusammen - zumindest sollte dass das Ziel sein. Zumal körperbehindert nicht blöd heisst. Nur weil die Behörde meinen jemanden ausgrenzen zu müssen heisst das nicht, dass das auch gut so ist. Umso länger der Tag, desto mehr Müll wird da verzapft (siehe obiger Artikel). Oftmal…

  • Heilpraktikerin

    basti - - Sonstige Therapien

    Beitrag

    Also ich halte da gar nichts von. Auch ich war früher mal bei Heilpraktikern und habe irgendwelche "Wundermittel" bekommen etc. Gebracht hat es mir nichts. In der Regel zahlt man viel Geld dafür und der Erfolg bleibt aus. Das man natürlich kurz nach der Diagnosestellung verzweifelt ist und nach möglichen Heilungsmöglichkeiten sucht ist klar ... aber viel Geld für etwas ausgeben was nichts bringt und wohlmöglich auch die Kinder nervt ist nicht die Lösung. Ich fand es als Kind immer nervig irgendw…

  • Hüftschmerzen

    basti - - Erfahrungsaustausch

    Beitrag

    Habe auch ab und an Hüftschmerzen ... allerdings nur wenn ich im Bett längere Zeit auf der einen Seite liege. War auch schon beim Orthopäden wegen den Schmerzen. Bei mir liegt das daran, dass meine Hüfte etwas schief ist (auf Grund einer Skoliose). Hast du die Schmerzen immer? Hast du mal von einem Physiotherapeuten checken lassen ob du evtl. Verspannungen hast? Wenn meine Hüfte verspannt ist merke ich die Schmerzen stärker als wenn ich keine habe.

  • Ob die Versicherung das zahlt dürfte von eurem Versicherungsvertrag abhängen. Bei der gesetzlichen Krankenversicherung ist der Leistungskatalog (also das, was sie bezahlen) weitestgehend vorgegeben, bei der privaten Krankenversicherung schließt man einen Vertrag, der den Umfang der erstattungsfähigen Leistungen enthält. Der Leistungsumfang bei einer privaten Krankenversicherung kann größer, aber auch kleiner, als bei der gesetzlichen Krankenversicherung sein. Manchmal ist es so, dass die private…

  • Hilfsmittel zum Duschen / Baden?

    basti - - Hilfsmittel

    Beitrag

    Moin, da bei mir evtl. in naher Zukunft ein Umzug ansteht bin ich am planen wie ich duschen / baden kann. Zur Zeit wohne ich bei meinen Eltern und habe eine ebenerdige Dusche und befahre die mit einem Duschrollstuhl. Die Lösung ist wunderbar. Wenn ich jetzt aber umziehen sollte werde ich wahrscheinlich keine bezahlbare 2 bis 3-Zimmer Mietwohnung mit ebenerdiger Dusche finden. Ein Umbau wäre evtl. möglich (wenn der Vermieter einverstanden ist) - kostet aber Geld und Zeit. Ist also äußerst subopti…