Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RE: verdauung

    Lauras Mama - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo, Laura hatte auch richtige Probleme. Wir habens dann mal mit Lactulose versucht, das ging ganz so habwegs gut. Musste dann aber auch immer wieder mal auf ein Klister zurückgreifen. Aber jetzt bekommt sie Leinsamen, jetzt hat sie fast jeden Tag einen Kacka in der Windel. Außerdem isst sie viel Joghurt, ist auch sehr gesund. Der Kinderarzt hat sogar gesagt, ich kann ihr auch ohne Bedenken die LC1, oder andere abführende, geben. Kauf die immer beim Penny, schmecken gut und sind halt billiger …

  • Mdk

    Lauras Mama - - Rechtliches

    Beitrag

    Hallo, das mit den Achseln kenn ich von Laura auch. Würd ich schon reinschreiben. Ist manchmal schon der Hammer, auf was man alles achten muß, da gehts ja echt um Minuten. Ist für uns ja eigentlich selbstverständlich, weil wirs garnicht anders kennen. Aber die schlauen Ärzte vom MdK haben manchmal echt keinen Plan. Kein erheblicher Mehraufwand... Haha! Wenns mir nicht um Laura leid tun würd, hätt ich sie der tollen Ärztin mal nen Tag überlassen, damit sie sieht welchen Mehraufwand ich habe. Ich …

  • Stehständer

    Lauras Mama - - Hilfsmittel

    Beitrag

    Was ist denn Galileotherapie?

  • RE: Wie wird die Diagnose gestellt?

    Lauras Mama - - Über SMA

    Beitrag

    Mich würde interessieren, wie bei Euren Kindern die Diagnose gestellt wurde? Durch die Blutuntersuchung oder eine Biobsie? Oder eine EMG-Untersuchung? Kann ich also sagen, daß die Biobsie bei Laura hätte vermieden werden können, wenn die Affen gescheit gesucht hätten? Uns wurde immer gesagt, es gibt ja so viele Muskelerkrankungen blabla, da kann man nicht nach allem suchen. Danke Birgit

  • hallo Steph, wir waren in Egelsbach, bei Frankfurt, bei Optimus und waren dort sehr zufrieden. Allerdings ging es nicht um einen E-Rolli sondern erstmal um eine Grundversorgung für Laura. Aber der Geschäftsführer dort, kennt sich auch mit SMA super aus und hat uns gut beraten. Wenn Du willst geb ich Dir gern mal die Telefonnummer. LG Birgit

  • verdauung

    Lauras Mama - - Sonstiges

    Beitrag

    Vom Namen her würd ich mal drauf schließen, das es auch was mit Lactulose ist. Was hat die Ärztin denn gesagt, was das ist? Oder was es bewirkt? LG

  • Wie wird die Diagnose gestellt?

    Lauras Mama - - Über SMA

    Beitrag

    Ich verstehe nicht, warum die Ärzte da nicht gleich reagieren. Laura konnte auch nie stehen, was bei Timm jetzt total anders ist, der würd schon stehen, wenn das Problem mit dem Gleichgewicht nicht wär :D. Irgendwie bin ich jetzt schon wieder beruhigt, daß es nicht nur bei uns so beschissen gelaufen ist, aber anderer Seits hab ich jetzt auch ne riesen Wut im Bauch, warum die Ärzte immer erst warten müssen. Bei irgendwelchen alten Omas wird sofort was gemacht und bei Kindern wird nicht mal ein Bl…

  • RE: Galileo

    Lauras Mama - - Sonstige Therapien

    Beitrag

    Und wieder hätt ich heulen können. Das sieht ja echt super aus. Kann das Teil verordnet werden, oder muß man da in ein Zentrum fahren?

  • Impfungen

    Lauras Mama - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo, könnt Ihr mir Empfehlungen geben, gegen was ich Laura impfen lassen soll? Sie hat die üblichen schon hinter sich. Demnächst kommt noch Grippe und Pneumokokken, also Lungenentzündung. Ist sonst noch was empfehlenswert? Auch in dem Hinblick, daß Laura vorraussichtlich ab nächstes Jahr in den Kindergarten geht. Und wie schaut das mit der Kostenübernahme aus? Grippe wird ja bezahlt aber die anderen? Danke für die Hilfe Birgit

  • Impfungen

    Lauras Mama - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo Nadine, ich glaub das war ein Missverständnis. Hast Du mit Grippen, wie Du geschrieben hast, den Kindergarten gemeint, oder die Impfung? Also ich geh mal davon aus, das die Grippeimpfung übernommen wird, weiß es nicht genau, wir sind nicht dagegen geimpft. Aber ich hab wegen allem jetzt einfach mal die KK angeschrieben, werden sehen was rauskommt. Bei unserem KiGa, ist ja ein integrativer von der Lebenshilfe, läuft das so, daß wir 100 Euro im Jahr Mitgliedsbeitrag zahlen, für 30 Euro ein S…

  • RE: Infekte vorbeugen?

    Lauras Mama - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo, bis jetzt, muß ich ehrlich gestehen, hab ich nicht so drauf geachtet Laura jetzt super zu schützen. Hab andere Mütter, mit gesunden Kindern, auch belächelt, weil sie ihren Kindern für den Weg vom Haus zum Auto ne Mütze aufgesetzt haben. Ich hielt mich bissher an das Motto: Weniger ist oft mehr! und bin mit Laura auch gut gefahren. Aber gut, sie hat bisher erst zwei Winter hinter sich, ich werd mal schauen wie´s dieses Jahr wird. Natürlich werd ich nicht mehr ganz so nachlässig sein, und s…

  • RE: Husten

    Lauras Mama - - Krankenlager

    Beitrag

    Hallo Özgül, vielleicht bin ich als erkältungsunerfahrene Mutter ja nicht die richtige, aber Laura geb ich bei Husten immer Sinucsaft. Ist aus Efeuextrakt und schmeckt ganz gut. Ansonsten kann ich, nachdem ich in meinem Kinderkrankheiten-Buch geschaut hab, nur sagen, daß es viele Krankheiten gibt, die mit Husten beginnen. Also wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, solltest Du das den Arzt abklären lassen. Kann sie denn schon Bonbons lutschen? Bzw. darf sie die schon lutschen? Ich will das bei …

  • Impfungen

    Lauras Mama - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo an alle, also ich hab mal bei unserer KK angefragt, und es werden alle Kosten übernommen. Ist doch auch schon was, bisher hatten wir echt noch keine Probleme mit der Kasse. Hoffe es geht so weiter, denn die Entscheidung über unseren beantragten Hilfsmittelkatalog steht an. Halt Euch auf dem laufenden, wie die Entscheidung ausfällt und wie Laura die Impfungen verkraftet. Liebe Grüße

  • Nachdenklich

    Lauras Mama - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo, Laura sitzt manchmal einfach so da und schaut ganz komisch traurig nachdenklich. Bin ich eine schlechte Mutter, weil ich mich nicht den ganzen Tag, auch bedingt durch Timm, mit ihr beschäftige? Wenn ich sie dann anschaue und anspreche, kuckt sie und fängt meistens zu grinsen an, dann denk ich es ist wieder alles in Ordnung. Aber trotzdem mach ich mir meine Gedanken und oft auch Vorwürfe, weil ich mich ihr eben nicht mehr voll widme. Ich will ja auch, daß sie selbständiger wird. Kennt Ihr …

  • Und wieder eine dumme Frage. Laura wird in 2 Woche 2 und redet noch nicht, also sie babbelt, chinesisch und japanisch, aber sonst redet sie nicht. Sie schüttelt den Kopf für nein und nickt und reißt den Mund auf und freut sich für ja. Aber mehr nicht. Wenn sie was will, Spielzeug, oder Essen das auf dem Tisch steht, zeigt sie drauf und nickt und macht ein Hmm. Das geht mir aber langsam echt auf den Geist, immer dieses HmmHmm. Sie hatte ne Phase da hat sie richtig schön Mama gesagt, dann kam Papa…

  • Reiten würd ich auch gern mit ihr gehen. Das Problem ist halt Timm, der muß überall mit hin und unseren Hund kann ich auch noch nicht allein lassen. Aber klar irgendwie lässt sich alles organisieren.

  • :DVerstehen??? die versteht alles, nur wenn ich sie frag, ob sie dann ins Bett geht, hat sie plötzlich Bohnen in den Ohren. Ich hab in zwei Wochen Termin zur U7 dann werd ich mal den KiA noch fragen, was der meint.

  • Nachdenklich

    Lauras Mama - - Sonstiges

    Beitrag

    Danke Euch beiden. Ich setz sie auch ab und zu gern mal vor den Fernseher, einfach damit Ruhe ist, aber ich versuch dann schon, daß sie was halbwegs sinnvolles schaut, Tiersendungen oder halt nen Zeichentrick. Ich frag mich auch immer, was sie gerade denkt, sie ist oft so verträumt und ich denk auch nachdenklich. Sie ist auch ein ganz ruhiges Kind und kann sich auch toll mit sich selber beschäftigen, entweder mit ihren Duplos oder sie sitzt auch sehr gern im Schaukelstuhl und in der Schaukel, da…

  • waren heute beim doc - sitzschale

    Lauras Mama - - Hilfsmittel

    Beitrag

    Hallo, ich weiß ganz genau wie Du es meinst, glaub mir. Wir waren vor ein paar Wochen auch dagesessen und haben uns gedacht, möglichst was was nicht zu sehr auffällt. Aber glaub mir, es gibt wirklich super schöne Reha-Buggies die auch garnicht nach Reha ausschauen. Dein kleiner ist ja noch so jung und klein, da muß das ja kein riesen auffälliges Teil sein. Laura bekommt ein Stützkorsett, das wird extra angepasst und das kann ich dann überall reinschnallen, in den Hochstuhl, den Buggy, den Geschw…

  • Nachdenklich

    Lauras Mama - - Sonstiges

    Beitrag

    Ja das stimmt, wenn ich sie morgens hör, wie sie ihrem Mobile chinesische Geschichten erzählt, dann fängt der Tag schon gut an. Ach ja, manchmal legt sie sich auf den Bauch und liegt da einfach nur und liegt und liegt und liegt. Ab und zu seh ich dann, wie sie ihren Rücken und die Arme anspannt, so als würde sie versuchen hoch zu kommen, aber die Beine spielen halt leider nicht mit. sie ist so ein Goldschatz, meistens könnt ich sie echt nur knuddeln. Wenn ich sie hochnehm, legt sie ihren Kopf au…