Geschwisterchen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschwisterchen

    Hallo :)

    also kurz zu uns, Emily ist jetzt 4 Jahre alt und typ2. jetzt bekommt sie in 7Wochen einen gesunden bruder!
    jetzt hab ich an die mamas fragen wo das erste kind auch ein smarti ist und das 2te gesund ...

    wie habt ihr die ersten wochen geschafft?
    z.b. wenn ihr alleine mit beiden kindern unterwegs wart .. (spaziergänge, einkaufen)???

    ein bauchtragerl (tragetuch) wird wohl die beste anschaffung sein oder?

    habt ihr tipps für mich???

    würd mich freun wenn ich paar tipps bekomm, :)

    Lg Dani
    Werbung
  • Hier hab ich ein Bild von unserem Buggy, wo auch ein 2. Kind mitgeführt werden kann

    Jasmina und Ilonas Plauderecke :-)

    Dein Kind is 4 J. alt, fährt bestimmt nicht mehr mti dem Buggy oder??

    Ich glaub wenn du mit dem Rolli unterwegs bist, bleibt dir ausser einer Trage nichts anderes übrig..
    _________________________________________________________
    Ein behindertes Kind ist wie ein krummer Baum - du kannst ihn nicht gerade biegen, aber du kannst ihm helfen, Früchte zu tragen.
    Ich habe keine Macken, das sind alles SPECIAL EFECTS!
    :thumbsup:

    Wer einen Räschtschraibfeler entdeckt, darf ihn behalten!
  • Hallo Dani,

    Timm hab ich die erste Zeit immer im Tragetuch gehabt, das ging super problemlos.
    Danach haben wir uns einen Geschwisterwagen gekauft, in dem Laura vorn und Timm hinten saßen, der war für Laura aber bald zu klein, also haben wir uns für einen Fahrradanhänger von Chariot entschieden in dem beide nebeneinander saßen. Mit entsprechenden Zusatzrädern konnte man den auch als Kinderwagen nutzen. Der hat uns seehr lange gedient und war echt spitze.
    Liebe Grüße
    Birgit


    Charakter ist nicht nur ein Käse! Aber das wissen manche leider nicht!!!

    Unser Sonnenschein
  • Sunflowers schrieb:

    da sie schon 4 Jahre alt ist, sollte ein E-Rollstuhl eigentlich das Problem lösen können. Habt ihr schon einen ausprobieren können?


    Natürlich, als Laura dann E-Rolli-geeignet war, fuhr sie darin. Dann hättest Du auch die Hände frei für den KiWa.
    Liebe Grüße
    Birgit


    Charakter ist nicht nur ein Käse! Aber das wissen manche leider nicht!!!

    Unser Sonnenschein
    Werbung
  • Hello :)
    E- rolli haben wir keinen sie bekommt bald den "normalen" rolli, der arzt will nicht das sie "faul" wird, da sie in den armen noch genügend kraft hat!

    das mit dem fahrradanhänger ist auch eine gute idee :)

    der adapter für den otto bock ist super, nur leider tauschen wir in 4 wochen den wagen gegen den rolli ein! schade ..

    ich glaub die beste anschaffung wird das bauchtagerl sein!

    danke daweil für die antworten