Freude- 1. Mal Galileo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freude- 1. Mal Galileo

    Hey

    wollte mal meine freude wieder mit euch teilen. Unser kleinere war heute das erstemal auf`m Galileo und es hat ihm drauf gefallen. Er fand es total lustig das es unter ihm vibriert. Haben jetzt erst mal 40 mal bekommen werden es aber danache denke ich auch noch weiter hin bekommen.

    Das wollte ich nur mal los werden.

    Wünsche allen einen schönen Abend noch
    Werbung
  • Hallo!

    Schön zu lesen dass der Kleine Spaß dran hatte. Aber was heisst denn "40x bekommen"? Wart ihr 40x auf der Platte oder hat die Platte insgesammt 40x vibriert?? Ist das dann eine Tageseinheit?

    Wir sind ja erst für November in Köln geplant.
    _________________________________________________________
    Ein behindertes Kind ist wie ein krummer Baum - du kannst ihn nicht gerade biegen, aber du kannst ihm helfen, Früchte zu tragen.
    Ich habe keine Macken, das sind alles SPECIAL EFECTS!
    :thumbsup:

    Wer einen Räschtschraibfeler entdeckt, darf ihn behalten!
  • Ich meine diese Reha hier: unireha.uk-koeln.de/zentrum-ki…ungskonzept-auf-die-beine

    Soweit ich weiß, waren schon einige hier aus dem Forum dort und waren ganz angetan. Man baucht jedoch viel Zeit, muss mehrmals hin und dort verleiben.
    Wir überlegen, ob wir uns für daheim so ein Galileo-Gerät anschaffen. Habe immer wieder gehört, dass es angeblich nur was bringt, wenn man täglich drauf steht. Wenn wir wüssten, ob es tatsächlich was bringt und wenn wir jmd. hätten, der das Training "überwacht" dann hätten wir es wohl längst.


    LG, Claudia
  • Guten Morgen,

    Claudia, den Galileo-Trainer musst du selbst finanzieren, den bekommt man nicht von der Krankenkasse. Auch sollte man, wenn man dieses Training durchführt zumindest jemanden haben der sich damit auskennt und die Therapie überwacht. Deswegen sollte man schon solche Einheiten wie in Köln oder auch Göttingen mitmachen. Göttingen ist vielleicht nicht ganz so intensiv in der Durchführung wie Köln, dennoch kennen sie sich aus und verfügen über diesen Galileo-Kipptisch.

    Göttingen ist näher an Hannover als Köln, darum fahrt doch dort einfach mal hin und schaut es euch an. ;)

    Hier gibt es anscheinend auch einen:
    Physiotherapie
    Praxis für Physiotherapie Violetta Müller
    Neuropädiatrie, Sportphysiotherapie, Behandlung neurologischer Patienten, Atemtherapie
    Gerätetyp: Galileo Kipptisch, Galileo Standgerät, Galileo Kipptisch, Galileo Standgerät
    Anschrift: Hannoversche Str. 4, 31582 Nienburg / Weser, Deutschland
    Telefon: 05021 - 91 26 44
    Liebe Grüße
    Sandra
  • Das man in Gö. auch eine Galileo-Reha machen kann, wusste ich nicht! Wer ist da Ansprechpartner?
    Sandra, wo hast Du die Adresse aus Nienburg her? Naja, Nienburg ist auch ´ne knappe Stunde von uns entfernt aber zumindest besser als Köln.

    Ja, das Gerät ist teuer, kostet um die € 8.000,- aber man könnte wenigstens von der Steuer absetzen, denke ich. Wenn es was bringt, wär es das auf jeden Fall wert.
    Problem ist auch, dass das Gerät eine richtige Liege ist und auch in Ruheposition nie ganz aufgerichtet werden kann. Also mal wieder viiiiiel Platz notwendig :(

    LG, Claudia
  • Hi,

    niemand hat gesagt, dass man in Göttingen auch eine Reha mit dem Galileo machen kann. ^^ Die Reha ist schon in Köln. Göttingen hat den Kipptisch in irgendeiner Praxis für Physiotherapie oder in der Uni-Klinik. Dorthin kann jeder und die Therapeuten kennen sich mit dem Gerät aus, so dass Daenjel dort seine Therapie auf dem Gerät bekommen kann. Ist mit der Reha in Köln nicht vergleichbar.

    Die Adresse habe ich von hier:
    galileo-training.com/de-deutsch/standorte.html

    Du musst nur Galileo-Kipptisch auswählen. Göttingen habe ich leider nicht finden können, wahrscheinlich werden nicht alle Standorte aufgeführt.
    Liebe Grüße
    Sandra
    Werbung
  • @Claudia,
    Cool, dann kannste ja auch in Hannover an dem Galileotraining teilnehmen
    _________________________________________________________
    Ein behindertes Kind ist wie ein krummer Baum - du kannst ihn nicht gerade biegen, aber du kannst ihm helfen, Früchte zu tragen.
    Ich habe keine Macken, das sind alles SPECIAL EFECTS!
    :thumbsup:

    Wer einen Räschtschraibfeler entdeckt, darf ihn behalten!
  • Hallo,

    wir sind in Köln und klar ist es zeitintensiv aber ohne die richtige Einweisung und Anpassung der Übungen würde ich nicht trainieren. Ich empfehle jedem als Grundstein fürs Galileo eine Reha oder intensive KG mit Galileo dann ist eine Anschaffung für zuhause sicher sinnvoll.
    Wir haben vor etwas mehr als einem ahr in Köln angefangen und es ist das beste was wir bislang gemacht haben. Während der ertsen Phase hat Mia sogar Fortschritte gemacht, sich zeitlich in der Gehstrecke sowie im Gangbild verbessert. Der Hammersmith Funktionstest ist seit einem Jahr gleich und die Kraft ist besser. Wir haben das Galileo seit dem natürlich auch zuhause und die Kasse zahlt in jedem Fall noch ein Jahr das würde ich erstmal ausnutzen um zu sehen ob es was bringt bevor ich mir so ein Teil anschaffe.

    @ Romy: Ich freue mich das ihr auch mitmacht und bin gespannt auf einen Bericht, ich lese ja eher als hier zu schreiben ;)

    Ach ja und in Hannover gibts im SPZ Galileo das haben wir vor Köln gemacht und sind auch jedesmal aus dem Harz nach Hannover gefahren.
  • Man sollte ca. 3 Jahre alt sein. Romi hatte ihr Vorsprechen da war sie noch keine 3 J. Ich hatte auch gedacht, sie würden uns nicht nehmen auf Grund von Typ1b. Aber sie wurde gründlich untersucht, mit ihr Probegalileo gemacht und hatten sofort eine Zusage bekommen.
    _________________________________________________________
    Ein behindertes Kind ist wie ein krummer Baum - du kannst ihn nicht gerade biegen, aber du kannst ihm helfen, Früchte zu tragen.
    Ich habe keine Macken, das sind alles SPECIAL EFECTS!
    :thumbsup:

    Wer einen Räschtschraibfeler entdeckt, darf ihn behalten!
  • Kann die zwar nichts zum Fahrradproblem sagen aber ich kann dir sagen, dass der Kleene ne tolle Figur auf dem Kipptisch macht :thumbsup:

    Habt ihr auch am Kölner Projekt "Auf die Beine" teilgenommen?
    Ich frag deswegen, weil er ein gewölbtes Polster an den Knien / Fersen hat.

    Wundert mich, dass ihr das so macht. In Köln hat man mir gesagt, da soll ein schmales Polster hin, am besten gar keins, damit die Knie besser durchgedrückt werden können.

    Wir haben das dann gemacht wie sie sagten und konnten innerhalb von 3 Monaten eine Verbesserung in den Knien von 10 Grad verzeichnen.
    _________________________________________________________
    Ein behindertes Kind ist wie ein krummer Baum - du kannst ihn nicht gerade biegen, aber du kannst ihm helfen, Früchte zu tragen.
    Ich habe keine Macken, das sind alles SPECIAL EFECTS!
    :thumbsup:

    Wer einen Räschtschraibfeler entdeckt, darf ihn behalten!
  • Guten morgen,

    nee wir waren nicht in Köln haben das hier nur bei uns in der klink gemacht. Die haben gesagt das würde man so machen ich muss aber auch sagen das sich das bei ihm um 10 grad verschlechter hat. Jetzt haben wir eh erstmal ein halbes jahr pause. Und ich bin der meinung es hat bei ihm leider nichts gebracht. :(

    LG
    Werbung
  • Dann empfehle ich dir wirklich nach Köln zu fahren.
    Du als Mami wirst suuper fit gemacht und angelernt. Du wirst den Unterschied merken. Schon 1cm falsch stehen könnte die Hüfte/Knien in Fehlstellung bringen.
    Was Galileo angeht sind die in Köln wirklich super. Das ist ja auch ihr Full Time Job.
    Dann gibts dort noch das Motomed Schwimmen Trommeln... Je nach dem wie fit dein Kerlchen ist könnte er auch zum Laufsimolator.. Mir fällt gerade der Name nicht ein..

    Also ich bin begeistert und kanns wirklich empfehlen. Wenn Romi mit Typ 1b es schafft dann schafft ihr es locker. Die Wartezeit ist nur sehr lang. Haben 6 Monate gewartet bis wir anfangen konnten.

    LG
    _________________________________________________________
    Ein behindertes Kind ist wie ein krummer Baum - du kannst ihn nicht gerade biegen, aber du kannst ihm helfen, Früchte zu tragen.
    Ich habe keine Macken, das sind alles SPECIAL EFECTS!
    :thumbsup:

    Wer einen Räschtschraibfeler entdeckt, darf ihn behalten!