Wohin zur Kur/Reha

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wohin zur Kur/Reha

    Hey,
    also ich wollte mal von euch wissen wo ihr so zur Kur/Rhea hingeht ich war mal für 4 Wochen in der Reha, wegen der rücken-OP (also 2 Jahre später) und sonst noch nie. Also ich wollte ersmal von euch wissen wohin und was da so gemacht wird bevor ich es bei uns anspreche und keinen Plan habe wohin :thumbup: .
    Kann man da auch ohne Mutter hin, weil da wo ich war hätte ich es locker geschaft ohne mama.


    LG Madeline
    Werbung
  • Hallo Madeline,
    ich bin mitNina gerade in Kreischaund bin bis jetzt seh zufrieden.Nina bekommt Kg,Ergo,Motomed, Massagen,Schwimmtherapie,Sporttherapie und ab naechster Woche soll noch einiges dazu kommen.Es sind auch viele Jugendliche alleine da.

    Liebe Gruesse A nnett
  • Hallo,
    ich finde Kreischa auch ganz gut. Da habe ich letztes Jahr hier im Forum schon drüber geschrieben: Link
    Wenn man alleine ist, habe ich das Gefühl, dass man ganz gut vom Personal versorgt wird, da der Betreuungschlüssel relativ hoch liegt.
    Ich war auch schon viermal in Höxter, dreimal davon alleine. Das war teilweise nicht so gut, da das Personal überlastet schien. Es war z.B. nicht immer möglich, mich im Anschluss ans Schwimmen zu duschen.
    Von Hohenstücken habe ich bisher fast nur gutes gehört. Surf vllt einfach nochmal hier im Forum rum, da wirst du wahrscheinlich noch ein paar Erfahrungsberichte finden.
    Erstmal bekommt man Therapien, wo der Arzt denkt, dass es gut ist. Manchmal stellt sich dann aber raus, dass etwas vllt doch nicht gut ist, oder was anderes ausprobiert werden sollte. Dann wird der Plan geändert. In Kreischa setzen sich die Therapeuten mindestens einmal die Woche mit den Ärzten zusammen und sprechen über die Patienten. Das finde ich ein gutes Konzept.
    Ich hatte an Therapie immer Physio (täglich), Ergo, Motomed, Schwimmen, Atemtherapie, Fango+Massage.
    LG
    *DFTBA* (Don't Forget To Be Awesome!)
    Das Leben braucht sich nicht zu reimen, um Poesie zu sein.