Skoliose OP Ja oder Nein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es hat 10 Wochen gedauert, bis alles wieder völlig in Ordnung war!! Wir waren nach OP 10 Tage im Krankenhaus und Nils ist dann im Rolli sitzend 3,5 Stunden nach Hause gefahren.
    Alle 3 Monate geht eigentlich ganz gut. Wir fahren dann mit dem Zug und das ist völlig unkompliziert. Ihr habt es da noch einfacher, weil es von Frankfurt am Main eine Direktverbindung nach Göttingen gibt. Wir kommen von Köln über Frankfurt nach Göttingen :D .
    Ich wollte dich nicht verunsichern, nur von unserer Erfahrung berichten :) .

    liebe Grüße
    Heike
    Heike (1975), Stefan (1974) mit Nils (2010 SMA II) und Lars (2012)
    Werbung
  • Einen Tag auf Reisen...

    Ich bin während meiner Ausbildung alle 3 Wochen zum Wochenende immer von Hannover nach Heidelberg hin und her, ging auch immer super und ich bin sowieso Bahn Fan. Meinetwegen könnte ich immer Zug fahren, wenn wir zum Beispiel meine Familie besuchen fahren oder in den Urlaub, aber mein Göttergatte fährt lieber mit dem Auto.
    Liebe Grüße
    Sandra
  • Hallo,

    Also ich kann Göttingen nur empfehlen. Nicola wurde dort 2014 operiert und wir fahren alle 3 Monate von Graz (Österreich) nach Göttingen. Das ist eine 4 Tagesreise - 2 Tage hin und 2 Tage zurück. Haben schon viele tausende Kilometer am Buckel :)
    Nicola musste nach der OP auch sehr kämpfen, aber seit wir die OP gemacht haben, hatte sie nie mehr eine Lungenentzündung oder schwere Bronchitis. Sie ist auch ganz selten krank. Ich bin so froh, die OP gemacht zu haben. Nächstes Jahr steht dann irgendwann die fixe Op an. Die werden wir auch in Göttingen machen!

    Glg Gabi
    Mama Gabi (44 Jahre SMA III), Papa Pascal (41 Jahre gesund) und unsre kleine Maus Nicola ( 04.01.2007 SMA II) :P
    Werbung