Wann ins Schlaflabor? Wann beginnt die Notwendigkeit der Beatmung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wann ins Schlaflabor? Wann beginnt die Notwendigkeit der Beatmung?

    Guten Morgen zusammen,

    stelle mir die Frage wann es sinnvoll ist ein Schlaflabor aufzusuchen und die Atmung testen zu lassen. Merkt man von selbst, wenn es an der Zeit ist oder sollte man dies in festen Abständen testen lassen?

    Von der Entwicklung würde ich sagen, dass ich ein Typ IIIa bin (auch wenn II diagnostiziert wurde). Konnte zB bis zu einem Alter von 12 Jahren kurze Strecken in der Wohnung mit einem Rollator laufen. Habe aber im oberen Bereich auch eine mittelschwere Skoliose (unterer Bereich versteift). Bin 31 Jahre und war noch nie im Schlaflabor. Ist es mal an der Zeit? Oder merkt man schon, wenn irgendwas nicht stimmt? Ab welchem Alter geht es bei Typ IIIa ungefähr los mit der Notwendigkeit der nächtlichen Beatmung?

    Liebe Grüße
    basti
    Werbung
  • Hi,

    ich war auch noch nie und bin Typ II, 40 Jahre. Ich werde jetzt im Oktober zum 1. Mal nach Oberhausen fahren, weil ich nachts ein paar kurze Abfälle habe und tagsüber oft der Meinung bin, ich bekomme zu wenig Luft. Ich habe mir ein Pulsoximeter gekauft, welches nachts die Werte misst und speichert. Diese druckte ich aus und ging damit zum Lungenfacharzt. Dort wurde auch eine BGA durchgeführt, welche in Ordnung war.
    Trotzdem waren wir der Meinung, eine nächtliche Kontrolle im Krankenhaus kann nicht schaden.
    Liebe Grüße
    Sandra
  • Ach Schlaflabor ... das Problem ist ja, man kompensiert bis nichts mehr geht, Herzschlag, Blutdruck usw

    Ein Pulsoxy hilft ... weil es immer da ist ... das Schlaflabor ist Glückssache im Frühstadium, aber versuchs

    Lungenvolumen unedingt bestimmen lassen ... das ist greifbar. Ich liege glaube ich bei so 20-25% gemessen an Gesunden. Albträume, dicke Füße, Herzklopfen können Zeichen sein das Beatmung schnell her muß
    SMARTYS sind keine erhaltenswerte Tierart, auch keine Subkultur...
    Ich bin Pro PID und für die Ausrottung von SMA
  • Wenn Du auch auf der Seite Kopfweh/Beschwerdefrei schläfst und sonst keine Symptome da sind ... 0 Stress... aber alle par Jahre Lungenvolumen schadet nicht :) Klar, kraft zählt mehr, aber da Du zum Messen mit aller Kraft ein atmest ... ist es mit drin
    SMARTYS sind keine erhaltenswerte Tierart, auch keine Subkultur...
    Ich bin Pro PID und für die Ausrottung von SMA
    Werbung